Fachschaftsrat

Fachschaftsrat, was ist denn das?

Das wirst Du Dich höchstwahrscheinlich fragen, zumindest ging es uns so, als wir unser Studium begonnen haben. Die Antwort ist recht einfach:
Der Fachschaftsrat stellt die Interessenvertretung der Studierenden eines Faches dar und besteht aus gewählten Mitgliedern der Fachschaft (Fachschaft = alle Studierenden eines Fachbereichs bzw. einer Fachrichtung).

Aufgaben des Fachschaftsrates

Die Aufgaben des Fachschaftsrates sind umfangreich: Wir haben Plätze in Hochschulgremien wie Kollegium oder Fachbereichsrat inne, sind aber auch in Organen der verfassten Studierendenschaft wie dem ZeFaR vertreten. Außerdem organisieren wir die Ersti-Woche, das Ersti-Wochenende sowie verschiedene andere Veranstaltungen wie unsere Berufsinformationsmesse "PädagogInnen im Beruf", die jährlich im Sommersemester stattfindet um Praktika und Kontakte über die Uni hinaus zu vermitteln, aber auch Geselliges wie Grillfeste oder Parties.
Wir setzen uns aktiv für ein gutes Studium in unserem Fachbereich ein und stehen allen Studierenden der Pädagogik bei Fragen oder Problemen mit Rat und Tat zur Seite.
Der Fachschaftsrat tagt einmal wöchentlich in einer Sitzung. Der aktuelle Termin ist auf der Homepage unter dem Stichwort "Wie erreicht ihr uns?" veröffentlicht.
Wenn du Lust hast in der Fachschaft aktiv zu werden und in die Fachschaftsarbeit hineinzuschnuppern, kontaktiere uns per E-Mail oder komm einfach zu einer Sitzung. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen!

Vollversammlung

Bei der Vollversammlung handelt es sich um eine Versammlung aller Studierenden eines Faches, um über studienrelevante Dinge zu reden und zu entscheiden. Der Fachschaftsrat legt Rechenschaft ab und berichtet über die Arbeit des vergangenen Semesters. Außerdem wird auf jeder Vollversammlung der bestehende Fachschaftsrat aufgelöst und neu gewählt. Jede/r Studierende des Faches kann sich zur Wahl stellen lassen. Die nächste Vollversammlung wird innerhalb von 2 Wochen nach Beginn des Semesters stattfinden. Der genaue Termin wird rechtzeitig per Plakataushang im GFG, auf unserer Fachschaftshomepage und auf Facebook bekannt gegeben. Also: Augen auf!
Übrigens: Sollte sich die Vollversammlung mit einem Seminar überschneiden, kann man sich vom Dozenten/ von der Dozentin für den Besuch der Vollversammlung von der Veranstaltung freistellen lassen!